P a k e t D i s c o u n t  G m b H

 

Paketannahme-, Verzollungs- und Weiterleitungsservice für Pakete
aus der EU in die Schweiz und ins Fürstentum Liechtenstein

PAKET ANNAHME- UND WEITERLEITUNGSSERVICE FÜR IHRE LIEFERUNGEN IN DIE SCHWEIZ UND FÜR IHRE EINKÄUFE IN DER EU.................... WIR SIND DER GÜNSTIGSTE PAKETDIENST FÜR IHRE SENDUNGEN IN DIE SCHWEIZ!

 

Fahnen Schweiz und Deutschland mit Logo Paketdiscount GmbH

 

Ablauf Paketversand für Versender

Vom starken Franken profiitieren, in der EU einkaufen!

Die Sache mit dem Zoll

Abholadresse in Deutschland, lohnt sich das ?

 

Kontakt     AGB     Impressum     Empfehlen



Pakete - Von der EU in die Schweiz
Paketpreise in CHF/EUR für den Versand ab Schweizer Grenze für Pakete, welche vom Versender an die untenstehende Adresse angeliefert werden.
bis 10 kg  CHF/EUR 14.90
bis 20 kg  CHF/EUR 22.40
bis 30 kg  CHF/EUR 29.90
Die obigen Preise gelten für eine maximale Paketgrösse von 100x60x60 cm.
Aufpreis CHF/EUR 9.00 für Länge bis 175 cm, Gurtmass1 max. 300cm
Aufpreis CHF/EUR 23.00 für Länge bis 250 cm oder Gewicht bis 35 kg, Gurtmass1 max. 400 cm
Alle Pakete sind bis zu CHF/EUR 500.00 versichert.
Bitte beachten Sie, dass die schweizerische Mehrwertsteuer, allfälliger Zoll und Verzollungskosten2 hinzukommen, wenn an der Grenze Mehrwertsteuer und/oder Zoll erhoben werden.
Bei Sendungen, die aus mehreren Paketen bestehen, werden ab dem zweiten Paket Kosten für Ankunftsgebühr und Handling von CHF/EUR 9.90 pro Paket erhoben. Ist eine Kombination von mehreren Paketen auf Grund des Gewichtes oder der unterschiedlichen Formate nicht möglich, wird für jedes Paket der normale Versandtarif fällig.
Liegen die Ansätze für die schweizerische Mehrwertsteuer und/oder für den schweizerischen Zoll unter fünf Schweizer Franken, werden keine Verzollungskosten erhoben.
Werden Mehrwertsteuer und/oder Einfuhrzölle erhoben, fallen auch Verzollungskosten2 an.
Die Verzollungskosten2 betragen CHF/EUR 11.50 plus 3% des Warenwertes.
Maximale Verzollungskosten CHF/EUR 70.00 - Zur Festlegung des Warenwertes dient der von der eidgenössischen Zollverwaltung für den, der Einfuhr vorangegangene Arbeitstag festgelegte Wechselkurs
Der Normalsatz der Mehrwertsteuer beträgt in der Schweiz 8% und der reduzierte Satz 2,5%. Die Einfuhrzölle berechnen sich nach dem Paket-Bruttogewicht. Die Ansätze sind verschieden, je nach Art der Ware und dem Material, aus welchen die Ware hergestellt ist. Waren mit EU oder EFTA Ursprung sind meist zollfrei (aber nicht steuerfrei), wenn eine entsprechende Ursprungserklärung auf der Rechnung steht und rechtsgültig unterschrieben ist.
Bei Rechnungen über 1'000.00 EUR netto ist eine elektronsiche Ausfuhranmeldung zwingend vorgeschrieben, Diese kostet CHF/EUR 35.00.
1 Unter Gurtmass versteht man: Gurtmass = (2 x Breite) + ( 2 x Tiefe) + längste Seite.

2 Die Verzollungskosten sind unsere Aufwendungen für die Gestellung der Waren zur Ausfuhr am deutschen Zoll, Rücksendung des Ausfuhrvermerkes für mehrwertsteuerfreie Lieferung ins Nicht-EU Ausland, Erstellung der Zollpapiere und Abwicklung der Einfuhr in die Schweiz.
 
Versandadresse bei Einkäufen im EU-Ausland:
 
Deine Kaufkraft UG
Name des CH Käufers
Zeppelinstrasse 14
78244 Gottmadingen
Deutschland

Fragen?   -    E-Mail